LZ Weihnachtsaktion

Zentralschweizer helfen Zentralschweizer

Mehr als 28 Millionen Franken haben die Leserinnen und Leser der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben seit 1996 gespendet, um Menschen in der Zentralschweiz zu helfen. Eine Erfolgsgeschichte.

Spenden Sie direkt online

Solidarisch helfen, in der Region

Die solidarische Hilfe kommt Einzelpersonen und Familien zugute, die in Not sind, von schweren Schicksalsschlägen betroffen, in scheinbar auswegloser Situation. Die LZ Weihnachtsaktion hilft da, so sonst niemand hilft: wenn staatliche Fürsorge nicht helfen kann oder nicht helfen darf, die Not aber offenkundig ist. Die LZ Weihnachtsaktion leistet ausschliesslich Einzelfallhilfe in unserer Region. Wir helfen, Not und Notfälle zu überbrücken, und verstehen das wenn immer möglich als Hilfe zur Selbsthilfe, zum Neustart, zu neuer Zuversicht.

Sorgfältiger Umgang mit Spendengelder

Die LZ Weihnachtsaktion garantiert für die seriöse Abklärung der Gesuche und für den sorgfältigen Einsatz der Spendengelder. Gesuche werden ausschliesslich von Sozialämtern der Gemeinden und sozialen Institutionen eingereicht. Der unabhängige, ehrenamtlich tätige 13-köpfige Beirat mit Sozialfachleuten aus der ganzen Zentralschweiz prüft jedes Gesuch gründlich. Seit 2006 ist die LZ Weihnachtsaktion als eine vom Unternehmen LZ Medien rechtlich unabhängige Stiftung organisiert.

Die «Neue Luzerner Zeitung» und ihre Regionalausgaben begleiten die Sammelaktion der LZ Weihnachtsaktion publizistisch und stellen jeweils von November bis Mitte Januar Menschen und Schicksale vor, die hinter den vielen Hilfsgesuchen stehen.

Erfolgreichste Sammelaktion einer Schweizer Tageszeitung

Die LZ Weihnachtsaktion hat seit ihrer Gründung 1996 über 28 Millionen Franken gesammelt. Im Jahr 2012 wurde mit 3,4 Millionen Franken zum zweitenmal die drei Millionen-Marke überschritten und ein neuer Spendenrekord verzeichnet. Die Spenden stammen zumeist von Einzelpersonen, Familien, Vereinen, Schulklassen usw. Es gibt aber auch eine ganze Reihe grosser Unternehmen und KMU, die zu den treuen Spendern gehören. Auch bei den Hilfsgesuchen an die LZ Weihnachtsaktion wurde 2012 mit 2316 Gesuchen ein neuer Höchststand erreicht (1996 beim Start waren es 108 Gesuche, 2006 bereits 1610). Die LZ Weihnachtsaktion ist die erfolgreichste Sammelaktion einer Schweizer Tageszeitung. Der erfreulich hohe Spendeneingang ist auch ein Zeichen des grossen Vertrauens der Spenderinnen und Spender in die Seriosität der LZ Weihnachtsaktion.

Spenden das ganze Jahr über

Die LZ Weihnachtsaktion nimmt das ganze Jahr über Spenden gerne entgegen und dankt für jede Spende herzlich.

Spenden-Postkonto: 60-33377-5

lautend auf LZ Weihnachtsaktion, Neue Luzerner Zeitung, 6000 Luzern

Spenden-Telefon: 041 429 54 04

Über diese Telefonnummer können Sie einen Einzahlungsschein bestellen, Aktionen zu Gunsten unserer Sammlung anmelden oder Fragen zur LZ Weihnachtsaktion stellen.

Spenden Sie direkt online

Ihre Ansprechsperson:

Elisabeth Portmann
Geschäftsleiterin LZ Weihnachtsaktion
Verlag Neue Luzerner Zeitung AG
Maihofstrasse 76
6002 Luzern

Telefon 041 429 54 04

elisabeth.portmann@lzmedien.ch
lzweihnachtsaktion@lzmedien.ch

Hier gehts direkt zur LZ Weihnachtsaktion

Trailer Weihnachtsaktion